Dieses Projekt wird mit Mitteln
der EU-Initiative LEADER+ gefördert.

Wintersport- und Wanderparadies

Die Stadt Mitterteich liegt im Zentrum des LAG Gebietes. Hier sind zahlreiche touristische Angebote vorhanden (Freibad, Eishalle, Hallenbad, Sommerrodelbahn, Skihang).

Mitterteich zeichnet sich zudem durch ein sehr geeignetes Relief für Langlaufsportarten und Wandermöglichkeiten auf. Neben dem Steinwald und dem böhmisch-bayerischen Grenzkamm ist dieses Gebiet prädestiniert für Wintersportarten, da hier die Ausläufer von Steinwald und Fichtelgebirge das Relief prägen.

Für die touristische Vermarktung der Kommunen im Stiftland sind qualitativ hochwertige Angebote für Touristen essentiell. Ebenfalls profitiert die ansässige Bevölkerung von diesen Freizeitangeboten.

Die meist durch örtliche Vereine betreuten Wanderwege und Wintersportangebote (Langlauf) sind wichtige Bestandteile der regionalen, touristischen Infrastruktur.

Das hier beantragte Projekt wird mit Fachkräften des Turn- und Sportvereins Mitterteich e.V. umgesetzt und fortan betreut.

Reslgarten in Konnersreuth

Ziel
Das Projekt beinhaltet neben der Planung und Ausweisung von geeigneten Winterwandermöglichkeiten auch die Einrichtung qualitativ hochwertiger Langlaufloipen. Durch die Anschaffung eines „Bullys“ mit Spurgerät soll der Qualitätsstandard dieses  Winterparadieses gewährleistet werden. Die einheitliche Beschilderung, die den Publizitätsvorschriften der Europäischen Union. Die Steckenplanung ist teil dieses Antrags, wird aber dynamisch über die Jahre der touristischen Nachfrage angepasst. Die Loipen und Wanderwege sind öffentlich zugänglich. Es wird bei der allgemeinen Nutzung durch die Öffentlichkeit keine Nutzungsgebühr veranschlagt.

Die Ziele des Projekts sind:

  • Qualitative Steigerung des touristischen Angebots
  • Schaffung eines Angebotes für Familien (Winterwanderstrecken)
  • Durchführung von „Spezial-Events“ – Europacups, Meisterschaften
  • Vernetzung von vorhandenen Wander- und Langlaufangeboten
  • Schaffung eines „touristischen Highlights“ für die interkommunale und Landkreisüberschreitende Tourismusarbeit (vgl. Oberpfälzer Wald)

Projektleitung
Stefan Grillmeier 
Sparkasse Oberpfalz Nord
Oberer Marktplatz 5
D - 95666 Mitterteich

Förderprogramme
Durch LEADER+ und andere gefördert. 

Umsetzungsdauer
15. Januar - 30. September 2006

Kontakt

LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V.

Florian Preisinger
Mähringer Straße 7
95643 Tirschenreuth
Tel.:  09631 / 88442
Fax.: 09631 / 88305
info (at) initiaktivkreis.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER)

News

Druckversion dieser Seite  Seite drucken    
Layout und Umsetzung mit CMS Typo3 | C3 marketing agentur GmbH