Dieses Projekt wird mit Mitteln
der EU-Initiative LEADER+ gefördert.

Glasschleife im Naturpark Steinwald

Die Glasschleife, im Naturpark Steinwald gelegen, ist ein Projekt mit überregionaler Bedeutung, mit geplanten Beiträgen zu Geschichte, Kultur und Naturschutz. Darüber hinaus wird die Glasschleife Anlaufstelle für Besucher des Naturparks Steinwald und des Geoparks Bayern – Böhmen sein. Ausgangslage Das Anwesen der Glasschleife liegt in einer Talsenke am Nordrand des Steinwaldes nähe der Ortschaft Pullenreuth/Arnoldsreuth. Die Baugenehmigung der alten Glasschleife (Obere Schleife) wurde im Jahre 1787 erteilt, die Gebäude der Oberen Schleife sind jedoch seit Beginn des 20. Jahrhunderts verfallen, sichtbar sind nur noch Reste der Grundmauern. Die zweite größere Glasschleife wurde im Jahr 1858 erbaut. Beide Betriebe wurden mit Wasserkraft betrieben, im Bereich der Glasschleife wurden die Wasserkraft auch für die Bearbeitung von Wetzsteinen genutzt. Nach einer weltweiten Krise für die Spiegelglasherstellung wurde der Betrieb der Schleife 1906/1907 eingestellt. Das Gebäude diente zuletzt als Wohnhaus, umgeben ist es von einer naturgeschützten und ökologisch wertvollen Fläche mit seltenen und bedrohten Tier und Pflanzenarten. Die Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth wird mit dem Projekt einen wichtigen Beitrag zur Regionalen Entwicklungsstrategie leisten. Mit über 500 Mitgliedern und diversen durchgeführten (Groß)Projekten wie z.B. die Sanierung der Burgruine Weißenstein hat der Heimatverein eine Vielzahl an aktiven und interessierten Akteuren in seinen Reihen. Die Einbindung der Mitglieder und Bevölkerung wird auch elementarer Bestandteil beim Projekt „Glasschleife im Naturpark Steinwald“ sein.

Förderprogramme
Durch Leader in ELER gefördert.

Projektleitung
Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e.V. 
Arnoldsreuth 1
95704 Pullenreuth

Umsetzungsdauer
Mai 2010 - Oktober 2012

Status:
in der Umsetzung

Weitere Informationen unter http://www.steinwaldia.de

Kontakt

LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V.

Im Landratsamt
Mähringer Straße 7
95643 Tirschenreuth
Tel.:  09631 / 88442
Fax.: 09631 / 88305
info (at) initiaktivkreis.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER)

Druckversion dieser Seite  Seite drucken    
Layout und Umsetzung mit CMS Typo3 | C3 marketing agentur GmbH