Spielfeld der Begegnungen“ (Multifunktionssportplatz)

Alle Daten auf einen Blick

  • Förderprogramme

    durch Leader mit 60 % gefördert

  • Projektträger

    Stadt Tirschenreuth

  • Umsetzungsdauer

  • Projektvolumen im Förderantrag

    165.200 €

mehr lesen

Spielfeld der Begegnungen“ (Multifunktionssportplatz)

Hintergründe zum Projekt:

 

Die Idee für das „Spielfeld der Begegnung“ entsprang aus den Ergeb-nissen einer Umfrage im Herbst 2014. Bei 1500 befragten Schülern in und um Tirschenreuth spiegelte sich die klare Tendenz wieder, dass sich die Jugend in Tirschenreuth in hohem Maße für einen öffentlichen Platz zu gemeinsamen, sportlichen Aktivitäten ausspricht. Zudem besteht der Wunsch – und gleichsam der Bedarf – Kontakte mit behinderten Jugendlichen und der zunehmenden Anzahl an Flüchtlingen aufzubauen, und diesen Kontakt bei gemeinschaftlichen Aktivitäten zu pflegen. Maßgeblich initiiert und vorangetrieben wird das Projekt vom Jugendrat der Stadt Tirschenreuth.

 

Projektinhalt für das Leader-Projekt ist der Bau eines multifunktionalen Hartplatzes in unmittelbarer Nähe zum Gartenschaugelände und dem vorhandenen Skaterpark. Der Platz kann für die verschiedensten Sport-arten, von Fußball über Basketball bis hin zu Volleyball genutzt werden. Der Zugang wird barrierefrei möglich sein, damit auch Menschen mit Behinderung den Platz nutzen können. Ein derartiges Angebot gibt es im Landkreis Tirschenreuth derzeit noch nicht.