Dieses Projekt wird mit Mitteln
der EU-Initiative LEADER+ gefördert.

Hinweise zur Antragstellung auf Leader Förderung

Der erste Schritt zur Antragstellung auf Leader Förderung ist die grundsätzliche Prüfung der Fördermöglichkeiten. Hierzu findet in der Regel ein Gespräch mit dem InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V. und eine Beratung durch den Leader-Manager der Oberpfalz Herrn Hans Michael Pilz statt.

Kommt für die Projektidee eine Leader-Förderung in Frage, geht es im zweiten Schritt darum, den Projektantrag vorzubereiten und auszuarbeiten. Konkretisiert sich der Projektantrag, muss das Projekt vor der Antragstellung innerhalb der LAG durch das Entscheidungsgremium Leader bewertet werden.

Nach der Befürwortung des Projektes durch das Entscheidungsgremium, kann die Antragsrellung beim Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten in Neumarkt erfolgen. Wir begleiten und unterstützen Sie von der Projektidee bis hin zur Antragstellung und stehen auch darüber hinaus für Fragen zur Verfügung.

Erster Ansprechpartner für die Antragstellung Leader ist die LAG Geschäftsstelle am Landratsamt in Tirschenreuth: 

Florian Preisinger 
Mähringer Straße 7
95643 Tirschenreuth
Tel.:09631/88-442
Fax.: 09631/88 -305
E-Mail: florian.preisinger (at) tirschenreuth.de 

 

Informationen für Antragsteller: Von der Projektidee zum Förderantrag




Checkliste für Projekte & Mitglieder des Entscheidungsgremiums

Checkliste für Leader-Projekte

Mitglieder des Entscheidungsgremiums

Kontakt

LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V.

Im Landratsamt
Mähringer Straße 7
95643 Tirschenreuth
Tel.:  09631 / 88442
Fax.: 09631 / 88305
info (at) initiaktivkreis.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER)

Druckversion dieser Seite  Seite drucken    
Layout und Umsetzung mit CMS Typo3 | C3 marketing agentur GmbH